Buddhafest: Yoga mit Stuhl draußen

Buddhistische Zeremonien, Qigong, viel Musik (Mantren, aber auch Irisches) gibt es beim Buddhafest in Siedelsbrunn am 21. Mai 2016 von 10 bis 22 Uhr. Und natürlich: Yoga! Von 15.15 bis 16.15 Uhr biete ich Yoga mit Stuhl an. Bestimmt gibt es dann auch eine Übung für starke Schultern – einen ersten Vorgeschmack gibt´s hier:

Setze dich aufrecht und bequem auf einen Stuhl. Nimm dir bei Bedarf ein Buch unter die Füße, damit die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Kippe das Becken spielerisch nach vorne und nach hinten, bis du die Stelle findest, an der sich deine Wirbelsäule von selbst aufrichtet. Lass die Schultern entspannt nach hinten außen sinken, so dass deine Schlüsselbeine ganz breit werden. Stell dir vor, dass dein Hinterkopf an einem Baumstamm lehnt, so dass die Halswirbelsäule sich streckt und dein Kopf fast schwerelos auf dem obersten Wirbel liegt.

Führe die Handflächen vor der Brust zusammen, Unterarme sind parallel zum Boden, Fingerspitzen zeigen nach oben.

Schiebe die Hände ineinander und halte den Druck für zwei tiefe Atemzüge. Die Schultern sinken von den Ohren weg. Ein innerliches Lächeln unterstützt dich.

Lass langsam los und spür nach. Wie gut kannst du nach dieser Anspannung entspannen? Wie fühlen sich deine Schultern an?

Mehr Übungen gibt´s dann beim Buddhafest – alle Infos hier.